Home.Arkadij.Cenny.Ikarus.Joboli.Erinnerungen.Reptilien.Kontakt.

 

„Ferjuschin„

Ferjuschin Aristion Bohemia

Ferjuschin kam als zweiter Barsoi mit neun Wochen in unser Haus. Er hatte unseren englischen Cocker-Spaniel Mozart und Wassili als Gefährten. Da die beiden Barsois kaum einen Altersunterschied aufwiesen, stand Ferjuschin ausstellungstechnisch immer im Schatten von Wassili. Trotzdem errang er in seinem Leben - neben unzähligen Reserve-Anwartschaften -  CACs,  CACIBs, wurde Bester Rüde und BOG. Auf Grund seines unbändigen Temperamentes hat er im Laufe seines Lebens etliche Verletzungen erlitten (von  Wirbelsäulenverletzungen bis zu einem künstlichen Auge hat er alles mitgenommen) war aber trotz aller Blessuren stets bester Laune und voller lustiger Einfälle. Ferjuschin ist der Vater des A-Wurfes „Sumarokoff“.

Letztendlich haben wir Ferjuschin auch an Krebs verloren. Er hat es leider nicht mehr geschafft, seinen  12. Geburtstag zu erleben.

 

Ferjuschin war ein ganz besonderer Barsoi, den alle, die ihn kannten wohl nie vergessen werden.

Ferjuschin im Alter von 11 Jahren

Ferjuschin - 11 years old

Fotogalerie
Wassili